Mitglied werden

Der Skålclub Berlin trauert um Volker Hasse

27. Oktober 2021

Am 17. Oktober 2021 hat unser langjähriger Skållege Volker Hasse nach langer Krankheit im Alter von 77 Jahren seine letzte Reise angetreten. Volker Hasse war seit 1. April 1991 Mitglied im Skål International Berlin, dem Hauptstadt-Wirtschaftsclub für Tourismus.

Volker Hasse war zeitlebens Hotelier und Touristiker mit ganzem Herzen. Nach seiner Ausbildung machte er schnell Karriere beim damaligen Reisebüro der DDR, für das er unter anderem als Kreuzfahrtdirektor tätig war. In der Vereinigung Interhotel wirkte er als Operationsmanager für Hotellerie und Gastronomie, bevor er mit dem Aufbau des Travel Service Interhotel betraut wurde und die Vermarktung der 35 Interhotels im Ausland übernahm. Schon zu dieser Zeit war er ein Netzwerker par excellence, bekannt und beliebt bei seinen Mitarbeitern, Kollegen wie auch bei nationalen und internationalen Kunden. Energiegeladen und kreativ konnte er stets begeistern und motivieren.

Nach dem Fall der Mauer leitete Volker Hasse im Auftrag der Treuhand die Belvedere-Hotelgruppe und begleitete sie auf dem Weg der Privatisierung. Danach konzentrierte er sich auf Aktivitäten in Berlin-Köpenick, wo er für die U.S.E. als Berater die Gastronomie entwickelte.

Seine Erfahrungen in Hotellerie, Gastronomie und Touristik gab er auch im Rahmen der Aktivitäten des Senior Expert Service gern weiter. Als international versierter Berater begleitete er viele Projekte, auch über viele Jahre in der Ressort-Hotellerie Kenias.

Die Förderung von Nachwuchs lag Volker Hasse immer stets am Herzen. Er übernahm in diesem Sinne Patenschaften und gab sein Wissen auch als Dozent an Berliner Hochschulen weiter.

Der Skålclub Berlin war ihm 30 Jahre lang eine Heimat für den Erfahrungsaustausch mit Top- Entscheidern der Touristikwirtschaft. Volker Hasse brachte stets unkonventionelle Ideen ein und lebte das Motto von Skål: Business among friends.

Vorstand und Mitglieder von Skål trauern mit Volker Hasses Ehefrau und Familie. Er wird uns stets in bester Erinnerung bleiben.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

crossmenu linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram